EM USB-Modul MGPI

GPIO Adapter

Das EM Modul MGPI ist die perfekte Schnittstelle für frei programmierbare Eingänge und Ausgänge (GPIO / general purpose input/output ).

Vorteile: Einfach zu programmieren, API Schnittstelle oder direkte Ansteuerung. Passen Sie Ihr System einfach und unkompliziert Ihren Anforderungen an.
Eigenschaften: 16 Status-LED´s, I/O syncronisiert oder unabhängig kontrolliert / 2 analoge Eingänge mit 500kHz/10-Bit.
Montage: EM Modulschienenhalter oder Hutschienenmontage

Wie alle EM-I/O-Module passt es auf den Modulschienenträger der Produkte TB-M und TB-H und kann auf diesem mit einer Schraube fixiert werden. Es ist sowohl mit Hardware von E.E.P.D. / EMTrust als auch mit der meisten x86- und ARM-Fremdhardware kompatibel. Zusätzlich zur Montage im Modulträger kann es an einer Hutschiene befestigt werden. Dafür steht auch speziell eine Variante mit 80cm langem USB-Kabel (Typ A Stecker) zur Verfügung.

Informationen anfordern
  • GPIO: 8 Eingänge und 8 Ausgänge
  • Digitaler Eingang: Max. 30 V / high impedance
  • Digitaler Ausgang: Max. 30 V / max. 1 A / OC
  • Analoger Eingang: 2 Eingänge, max. Vin / 500 kHz / 10-Bit
  • Connector: Molex 26 pin MicroClaspTM
  • USB Client Port: 1 USB 2.0 / 1.1 Typ A
  • OS Support: Linux Kernel 3.4 oder höher / Android / Microsoft® Windows® 7 / 8 / 10
  • Stromversorgung: USB VCC (+5V, strombegrenzt auf 500 mA)
  • Gehäuse: ABS-PC
  • Maße: 93 mm x 38,5 mm x 26,6 mm
  • Gewicht: Ca. 40g
  • Befestigung: EMTrust TB-M und TB-H Modulmontage sowie Möglichkeit zur Hutschienenmontage
  • Entwickelt für den lüfterlosen Betrieb
  • Konformität: CE, ROHS, REACH
  • Betriebstemperaturbereich: -40°C to +85°C Umgebungstemperatur
  • Max. Lagertemperaturbereich: -40°C to +85°C Umgebungstemperatur
  • Max. rel. Feuchtigkeit: 95 % @ 40°C, nicht kondensierend
  • Design, Produktion und Support “Made in Germany"