SBC PROFIVE® MAITA

x86 Single-Board-Computer

Das in Deutschland hergestellte, industrielle Motherboard PROFIVE® MAITA wurde im Mini ITX-Formfaktor designed.

Auf Basis des AM4-Sockels werden „Zen 3” CPUs der AMD Ryzen™ PRO 5000 Serie mit x86-Kernarchitektur und innovativer 7nm-Prozesstechnologie unterstützt.
Diese zeichnen sich u.a. durch eine exzellente Energieeffizienz, sowie durch eine starke und optimierte integrierte Grafikeinheit (Radeon™) aus.

Das kompakte Board - 170 x 170 mm groß - ist ein extrem leistungsstarkes industrielles Motherboard mit je nach CPU-Variante bis zu 8 Kernen und 16 Threads.

Ein besonderes Merkmal ist die hohe Anzahl an M.2 Sockeln (5x) sowie USB-Ports (6x intern / 7x extern). Dazu gesellen sich drei Displayport-Anschlüsse sowie 1x RS232 + 1x RS-232/485 (HDX/FDX). Der Sound wird über HDA mit Line out / Line in / MIC in 3x 3.5 mm Klinkenbuchse ausgegeben. Der PCIe x16 (Gen3) Sockel ermöglicht den Betrieb von leistungsfähigen dedizierten Grafikkarten oder Beschleunigerkarten.

Die hohe Anzahl an CPU-Kernen und Threads sorgt insbesondere für Vorteile bei parallelen Anwendungen. MAITX eignet sich ideal für Anwendungen, die hohe CPU- und/oder GPU-Performance sowie Sicherheitsmerkmale wie ECC & Hardware-TPM benötigen. Zum Beispiel KI-Systeme, medizinische Applikationen, maschinelles Lernen, Computer-Vision, Robotik, Micro-Server, leistungsstarke Workstations, robuste industrielle Automations-Systeme, IoT-EDGE-Anwendungen und vieles mehr.

Zu den wesentlichen Merkmalen des MAITA Mainboards zählen der AMD X570 Chipsatz, ein Arbeitsspeicher von bis zu 64 GByte DDR4 RAM mit ECC-Support (Error Correction Code), sowie eine flexible Stromversorgung: Single Power 12 V (DC) oder ATX Power 24+8 Pin. Zu den erweiterten Sicherheitsfeatures gehören neben dem „AMD Firmware Trusted Platform Module“ und einem TPM-2.0-Chip (Infineon) auch Health-Monitoring und Management mit regelbarer Lüftersteuerung, Hardware-Überwachung und Watchdog.

Der PROFIVE® MAITA wird standardmäßig ohne CPU geliefert, folgende CPUs können individuell eingesetzt und optional erworben werden:

AMD Ryzen™ 5 PRO 5650G – 6 Kerne / 12 Threads – 3.9 GHz bis 4.4 GHz – TDP: 45W bis 65W
AMD Radeon™ Graphics

AMD Ryzen™ 5 PRO 5650GE – 6 Kerne / 12 Threads – 3.4 GHz bis 4.4 GHz – TDP: 35W
AMD Radeon™ Graphics

AMD Ryzen™ 7 PRO 5750G – 8 Kerne / 16 Threads – 3.8 GHz bis 4.6 GHz – TDP: 45W bis 65W
AMD Radeon™ Graphics

AMD Ryzen™ 7 PRO 5750GE – 8 Kerne / 16 Threads – 3.2 GHz bis 4.6 GHz – TDP: 35W
AMD Radeon™ Graphics

Design, Produktion und Support “Made in Germany"

Informationen anfordern
  • AMD AM4 Sockel optional mit AMD Ryzen™ PRO - 5650G / 5650GE / 5750G / 5750GE
  • AMD x570 Chipsatz
  • Bis zu 2x 32GB DDR4-Speicher – je nach CPU mit ECC -Support
  • 2 Intel® I225 / 2.5 Gigabit Ethernet Ports
  • Bis zu 4 GPIO und bis zu 3 GPIO mit PWM (3.3V / 50kHz)
  • TSN-Support / Wake-on-LAN unterstützt von einem Port
  • 1 PCIe x16 Gen3 Slot
  • 5 M.2 – Type B, Type E, 3x Type M
  • Bis zu 3 SATA (6G) mit separatem Power Connector
  • 13 USB-Ports: 4 USB 3.2 Gen2 + 2 USB 3.2 Gen1 + 1 USB 3.2 Gen2 + 2 USB 3.2 Gen1 (intern) (10Gb/s, limited to: 900mA each) + 4 USB 2.0 (intern) (limited to: 900mA each)
  • 3 Display Ports: 2 DP++ Buchsen, 1 DP++ Buchse oder 1 eDP Anschluss | Auflösung bis zu 4096x2160 @ 60Hz
  • 1 RS-232 Port + 1 RS-232/485 Port (HDX/FDX)
  • fTPM - AMD firmware Trusted Platform Module | TPM 2.0 Support (Infineon SLB 9670)
  • Health Monitoring and Management mit Watchdog
  • Single Power 12 V oder ATX Power 24+8 Pin
  • Max. Betriebstemperaturbereich von 0°C bis +60°C
  • Max. Lagertemperaturbereich von -40°C bis +85°C
  • Max. rel. Feuchtigkeit: 95% @ 40°C, nicht kondensierend
  • Maße: ca. 170mm x 170mm
  • Unterstützte Betriebssysteme: Microsoft® Windows® 10 / 10 IoT Enterprise, Microsoft® Windows® 11, Linux Ubuntu 20.04 LTS
  • Design, Produktion und Support „Made in Germany“

Datenblatt MAITX