BoxPC-NUCV

x86 Industrie BoxPC im embedded NUC™ Standard

Der industrielle BoxPC-NUCV wurde im embedded NUC™ Standard designed und basiert auf der neuesten AMD Ryzen™ Embedded V1000 Plattform.
Diese zeichnet sich durch eine exzellente Leistung-per-Watt Performance, sowie über eine überlegene integrierte Grafikeinheit (Vega 3 / 8 / 11) aus.

Der EM BoxPC-NUCV eignet sich perfekt als sehr leistungsstarker IoT-Edge-Node, der nach Bedarf intelligente Aufgaben übernehmen kann.

Es ist ein in Deutschland entwickeltes und hergestelltes hochwertiges BoxPC-System für industrielle Anwendungen.

Durch eine hohe Multicoreperformance sowie eine extrem starke iGPU (integrierte GPU) eignet sich das System sehr gut für:
- AI (artificial intelligence), ML (machine learning), DL (deep learning), CV (computer vision)
- Robotics sowie Mobile Systeme (automotive grade Stromversorgung)
- Automation, Messtechnik, POS und IoT
Mit den aktuell (Stand März 2019) verfügbaren CPUs V1202B / V1605B / V1756B / V1807B ist der BoxPC-NUCV die perfekte Kommunikationseinheit für industrielle Anwendungen sowie für sichere und zuverlässige IoT-Kommunikation.

Mit einer großen Anzahl von leistungsstarken Schnittstellen auf kleinstem Raum (ca. 117 x 47 x 120 mm) eignet sich das System für viele Anwendungen.
Hierzu gehören u.a. mDP, USB 3.1 Gen1, M.2 SATA oder NVMe, microSD.

Die hochwertige integrierte automotive grade Stromversorgung (Automotive-Netzteil mit Ignition Control / Ignition Pin) erleichtert die Integration als In-Vehicle-PC in mobile Systeme wie z.B. Fahrzeuge, Roboter, ..., enorm.

Durch 2 Mini-Displayport Anschlüsse lassen sich je bis zu 4096 x 2160 @ 60 Hz anzeigen.

Ein kundenspezifisches Frontpanel-Design ist auf Wunsch für OEM-Lösungen optional erhältlich.

Der BoxPC wurde für industrielle Anwendungen in Umgebungen mit erweitertem Temperaturbereich entwickelt und so abgestimmt, dass er auch unter diesen Bedingungen eine hohe Computer-Leistung erbringen kann.

Erweitern Sie Ihr System mit verschiedenen Schnittstellenoptionen:
Der rückseitige USB-Port ist u.a. dafür ausgelegt, die EM-I/O-Schnittstellenmodule aufzunehmen. So lässt sich der BoxPC-NUCV im Handumdrehen um Schnittstellen wie CAN, GPIO, Relais, LTE/UMTS, usw. erweitern. Mehr Informationen dazu finden Sie hier: EM-I/O-Module

  • CPU: AMD V1000-Serie mit bis zu 3,8 GHz
  • Integrierte GPU: AMD Radeon™ Vega 3 (V1202B) Vega 8 (V1605B / V1756B) Vega 11 (V1807B) Graphics
  • Bis zu 4 cores, 8 threads (außer V1202B: 2C/4T), max. 35 W unterstützt
  • Max. 32 GB Dual Channel DDR4-Speicher
  • 2 Gigabit Ethernet Ports Intel® I210 mit IEEE1588
  • LTE / 4G (optional): 300Mbps max. / EMEA, APAC / Diversity / GNSS
  • WiFi / BT (optional): 802.11 AC mit Diversity / Bluetooth Version 5
  • SSD (optional): M.2 SATA oder NVMe / 64GB-512GB
  • SD-Karte: 1 MicroSD Sockel
  • 1 Dual USB 3.1 Gen2 (10Gb/s, durch Absicherung begrenzt auf je: 900mA)
  • 1 Rear USB 3.1 Gen2 (10Gb/s, durch Absicherung begrenzt auf: 900mA)
  • Serial Ports (optional): 1 RS-232 | 1 RS-232/485
  • DP connector: 2 Mini-DP++ connectors, bis zu 4096 x 2160 @ 60 Hz
  • fTPM - AMD firmware Trusted Platform Module
  • Ton (optional): 3,5 mm MIC Eingang / Kopfhörerausgang
  • Zustandsüberwachung und -verwaltung: Steuerbare FAN (PWM + Tacho), Hardwareüberwachung und Watchdog
  • Sonstiges: Betriebs- und Status-LEDs
  • Stromversorgung: Min. 8 V bis max. 32 V Spannungsversorgungsbereich / automotive grade
  • Max. Betriebstemperaturbereich kommerziell bei 0°C bis + 60°C; andere auf Anfrage; V1807 abweichend 0 °C bis +50 °C
  • Max. Lagertemperaturbereich von -40°C bis +85°C
  • Max. rel. Feuchtigkeit: 95% @ 40°C, nicht kondensierend
  • Gehäuse: Robustes Metallgehäuse
  • Montage: freistehend oder Hutschiene
  • Maße: ca. 120 x 117 x 47mm
  • Gewicht: ca. 700g + Optionen
  • Konformität: CE, ROHS, REACH
  • Unterstützte Betriebssysteme: Microsoft® Windows® 10; Microsoft® Windows® 10 IoT Enterprise; Linux Ubuntu 18.04 LTS
  • Design, Produktion und Support “Made in Germany"

Datenblatt

Manual

Informationen anfordern