Home | Karriere | EOL Produkte     

Single-Board-Recipe

Ihre Idee zur Serienreife - in kürzester Zeit, zu einem festen Budget.

 
Formbar – Skalierbar - Kompatibel

Single-Board-Recipe ist eine umfassende Bibliothek an vordesignten Modulen, die miteinander kompatibel und trotzdem form- und skalierbar sind. Mit „einem Griff ins virtuelle Regal“ können wir unterschiedlichste, bereits erprobte Baugruppensektionen wie CPU-, GPU-, Netz- und Schnittstellenkomponenten auswählen. Die Standardblöcke lassen sich aufgrund des ausgeklügelten Konzepts virtuell zusammenfügen. Damit sind wir in der Lage, schnell und kosteneffizient einen echten Single Board Computer nach Ihrem Rezept zu realisieren.

SBR macht den Unterschied

Der gravierende Unterschied zu herkömmlichen Building-Block-Konzepten liegt darin, dass mit dem Single-Board-Recipe das komplette Design auf einer Baugruppenebene Platz findet. Mit dem SBR-Konzept ist unser Entwicklungsteam in der Lage, in kurzer Zeit alle erforderlichen Design-Blöcke effizient zu verbinden. Mechanische anfällige Aufsteckmodule fallen gänzlich weg und die Einbauhöhe reduziert sich auf ein Minimum. Eine nachhaltige Auswahl an Komponenten mit einer Langzeitverfügbarkeit von bis zu 10 Jahren ist für uns selbstverständlich.

Rezepturen und Inhaltsstoffe

  • Prozessoren

Sie können aus einer aktuellen Palette von x86- und ARM- basierten Architekturen wählen. Die Auswahlmöglichkeiten reichen aktuell von Intel® Atom™ und Core™ der vierten und fünften Generation über AMD zu NXP™ i.MX 6 Prozessoren.

  • Stromversorgung

Im virtuellen Netzteil-Regal liegen unterschiedliche Leistungsklassen mit Weitbereichs-Spannungseingang und standardmäßiger EMV-Filterung – sozusagen – einsatzbereit. Wie alle anderen speziell im Single-Board-Recipe angelegten „Blöcke“ können auch die Netzteile schnell angepasst und in das kundenspezifische Design implantiert werden.

  • Kühlkonzepte

Unser Inhouse Konstruktions-Center setzt, angefangen von einfachen Kühllösungen mit direkter Anbindung ans Systemgehäuse bis hin zu schockresistenten Hochleistungskühllösungen, immer das passende Kühlkonzept um.

  • Schnittstellen

Es stehen alle im PC-Bereich gängigen Schnittstellen zur Verfügung. Der Designer kann hier zwischen Einzel- und Blockkomponenten wählen. Hier stehen zum Beispiel USB-, Netzwerk-, serielle und Grafikschnittstellen zur Auswahl. Auch die Standard-Feldbusse wie CAN, Profibus, Sercos etc. sind möglich. Über die Standard-Stecker-Anbindung hinaus können auch klassische Einpress-Lösungen für harsche Umgebungen im Design berücksichtigt werden.

  • Bussysteme

PCI Express®, LPC, CAN, RS485/422 sowie auch Legacy-Bussysteme wie ISA und PCI sind standardmäßig in der Single-Board-Recipe Bibliothek hinterlegt.

  • Formfaktoren

Oberstes Ziel bei der Entwicklung des Single-Board-Recipes war es, die Form- und Skalierbarkeit jeder Einzelkomponente sowie jeden Blocks beizubehalten. Deshalb kann unser Inhouse Design-Center beinahe alle Ihre Anforderungen und Spezifikationen direkt und schnell umsetzen.

 

SBR – Ihr Vorteil

Zeit und Kosten sind die bestimmenden Faktoren bei der Entscheidung zur Entwicklung und Umsetzung eines individuellen Computer-Designs. Das Single-Board-Recipe Konzept in Verbindung mit den intelligenten und hochautomatisierten Prozesstechnologien in unserer Produktion gewähren die höchste Effizienz, die beste Qualität und die Langlebigkeit ihres Produktes. Ihr Time-to-Market verkürzt sich deutlich und Sie können die Vorteile eines Single Board Computers nach Maß kurzfristig nutzen.


Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal.